Embodiment Online-Kurs

Ein Online-Kurs, um Körper, Geist & Seele in Einklang zu bringen
Verbinde dich mit deiner inneren Weisheit • Liebe dich und deinen Körper • Lebe frei und selbstbestimmt

6 Wochen Online-Kurs
Embodiment - Reise vom Kopf in den Körper

Gehörst du zu den Menschen, die eher aus dem Kopf heraus leben und sich ständig danach richten, was "die Gesellschaft" von ihnen verlangt? Nimmst du für dieses Gefallen-Wollen sogar in Kauf, dich zunehmend von deinem Herz, deiner Körperintelligenz und deiner inneren Wahrheit zu entfernen?

Da diese Selbstentfremdung nicht nur zu einem erhöhten Stresslevel und dem Gefühl einer inneren Leere führt, sondern im Extremfall sogar Depressionen oder Angstzustände verursachen kann, ist es jetzt an der Zeit, dir selbst wieder näher zu kommen!

Dieser 6-wöchige Online-Kurs ermöglicht es dir, dich über verschiedene Embodiment-Bewegungsmeditationen auf körperlicher Ebene besser zu spüren. Gleichzeitig setzt du dich aber auch mit emotionalen und mentalen Themen, die du in deinem rationalen Denken vielleicht gerne unterdrückst und versteckst, auseinander. Dies ermöglicht es dir, alle Teile deiner Selbst wahr- und anzunehmen und sie in dein Sein zu integrieren, so dass du dich wieder in deiner Ganzheit und Vollkommenheit erleben und mehr deiner inneren Wahrheit folgen kannst.

Hinweis: Der Embodiment Online-Kurs ist KEIN Yogakurs! 
Es werden weder Yoga- bzw. Asanaklassen unterrichtet,
noch musst du jemals Yoga gemacht haben, um teilnehmen zu können! 
Die Embodiment-Techniken werden jeweils in einer freien, unstrukturierten Bewegungsmeditation angeleitet, so dass wirklich alle mitmachen können - unabhängig vom Alter, Beweglichkeit und eben Yoga-Vorerfahrung!

WAS IST EMBODIMENT?

Embodiment meint das bewusste Wahrnehmen von uns selbst in all unseren Facetten. Jede einzelne Zelle verfügt über ein eigenes Bewusstsein und wir können lernen, dieses wahrzunehmen und jede einzelne Zelle in uns zu spüren. 

Zu oft verleugnen wir verschiedene Anteile in uns – körperlich oder emotional & mental – oder mögen verschiedene Aspekte an uns einfach nicht.

Diese Anteile versuchen wir in der Regel vor uns selbst oder vor Anderen zu verstecken oder zu unterdrücken und wenden hierfür viel Energie auf. Dabei übersehen wir allerdings, dass das, was wir nicht sehen wollen, umso drängender versuchen wird, an die Oberfläche zu kommen.

Ziel ist es, all diesen Anteilen Raum zu geben und sie bewusst zu beleuchten, um dich selbst besser kennenzulernen und dich so anzunehmen, wie du bist. Das beinhaltet auch, deinen Körper wieder mehr zu wertschätzen und zu lieben und der Entfremdung oder Körperscham bis hin zum Körperhass ein Ende zu setzen.

Woran erkennst du, dass du dich von Dir Selbst entfremdet hast?

  • Du bist mehr besorgt darüber, was die anderen von dir denken, als dass du dir überlegst, was für dich stimmt
  • Du sagst zu oft Ja, wenn du eigentlich Nein meinst, nur um nicht anzuecken
  • Du fühlst dich oft fremdbestimmt und hast das Gefühl, dass alle Anderen dir sagen, was du zu tun oder zu lassen hast
  • Du sagst zu oft Ja, wenn du eigentlich Nein meinst, nur um nicht anzuecken
  • Du hast das Gefühl, alles allein machen zu müssen
  • Du fühlst dich oft leer und ausgelaugt, bist gestresst und dir mangelt es an Energie
  • Du weisst nicht, was du im Leben willst und kennst deinen persönlichen Lebenssinn nicht... ODER
  • Du weisst zwar, was du willst, traust dich aber nicht, danach zu handeln oder zu leben
  • Du bist häufig unzufrieden mit dir, deinem Körper und deinem Leben im Allgemeinen
  • Du hast das Gefühl, dass irgendetwas fehlt und dass "das" doch nicht alles sein kann

Wir alle haben das Recht, glücklich zu sein!
Wir alle dürfen unseren Träumen folgen!
Wir alle sind gut genug!


Lerne, deiner inneren Wahrheit
wieder zu vertrauen!


Denn: es ist nicht wichtig, 
was Andere tun, denken oder fühlen -
sondern es ist nur wichtig,
was du tust, denkst oder fühlst! 

Lerne in deinem eigenen Tempo - und das ganz ohne einschränkung von Zeit und Ort

Der Kurs besteht aus sechs sehr praxisnahen Modulen, von denen jede Woche eines für dich freigeschaltet wird. Da du aber einen unbegrenzten Kurszugang bekommst, kannst du alle Themen ganz in deinem eigenen Tempo bearbeiten und dir so viel Zeit nehmen, wie du brauchst!

Alles, was du dafür brauchst ist ein Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang und Raum für deine eigene Praxis der Bewegungsmeditationen.

Jedes Kursmodul besteht aus:

  • einer Audiodatei mit der Bewegungsmeditation / Embodiment-Technik
  • einem Video mit Erklärungen zur Embodiment-Technik und dem entsprechenden Körpersystem
  • einem Arbeitsbuch mit Reflexionsfragen und zusätzlichen Tipps & Hinweisen, wie du auch im Alltag mehr mit dem entsprechenden Körpersystem arbeiten kannst
  • eine ca. 1-stündige Spotify-Musikplayliste als alternative Musik für deine freie Bewegungspraxis

ÜBER MICH

Verkopft, kontrolliert und sehr rational.

Das sind Eigenschaften, die andere mir zugeschrieben haben, bevor ich angefangen habe, Embodiment-Techniken zu praktizieren. 

Ich war völlig distanziert von meinem wahren Selbst und hatte vor allem auch den Zugang zu meinen Emotionen, Bedürfnissen und Träumen ziemlich verloren. 

Es war mir wichtig, immer als stark angesehen zu werden, als eine, die alles alleine schafft... und vor allem, habe ich mehr darum gekümmert, was andere von mir denken könnten, als zu schauen, was ich selbst will und brauche.

Meine Beziehung zu mir, zu meinem Körper und meiner eigenen Wahrheit hat sich dann sehr verändert, als ich Embodiment kennengelernt habe.

Nicht nur weiss ich jetzt, genauer, was ich selbst will und bin dadurch authentischer geworden... sondern ich konnte in den letzten fünf Jahren auch über 1'000 Menschen mit diesem Online-Kurs, aber auch in Live-Events, auf ihrer eigenen Reise raus aus dem Kopf und rein in den Körper begleiten.

Dabei habe ich immer wieder beobachtet, wie befreiend es ist, wenn wir anfangen, mehr auf uns selbst und unseren Körper zu hören!

Inhalte & Themen der sechs kursmodule

WOCHE 1. Embodiment deiner Haut

Die Haut markiert unsere äussere Grenze und ist das Organ, das unser Innerstes vom Aussen trennt. Beim Embodiment der Haut geht es darum, dir dieser Abgrenzung vollkommen bewusst zu werden und für dich zu schauen, wie dein Umgang mit persönlichen Grenzen im Leben ist.

WOCHE 2. Embodiment deiner Knochen

Knochen sind unser strukturgebendes Element im Körper. In unserer Vorstellung haben wir häufig das Gefühl, sie wären sehr starr und rigide. Wenn du jedoch ins Embodiment deiner Knochen eintauchst, kannst du wahrnehmen, wieviel Lebendigkeit und Flexibilität in dieser inneren Struktur liegt. Das wirst du während dieses Moduls dann auch auf Strukturen in deinem Alltag - und v.a. auf deinen Lebensweg - übertragen.

WOCHE 3. Embodiment deiner Muskulatur

Unsere Muskeln gelten als Geschichtenerzähler im Körper. Sie erschaffen eine äussere Haltung, die das widerspiegelt, was wir erlebt haben. Beim Embodiment der Muskulatur geht es daher darum, zu schauen, an welchen emotionalen oder mentalen Geschichten du festhältst (selbst dann, wenn sie dir nicht gut tun), wie du mit Triggern in deinem Leben umgehst, und v.a. wie du deiner heutigen inneren Haltung mehr Raum geben kannst, so dass sich dadurch auch im Aussen etwas verändert.

WOCHE 4. Embodiment deines Blutkreislaufs

Unser Blutkreislauf ist ein Element des Körpers, welches auf einen freien, ungehinderten Fluss angewiesen ist. Das Embodiment des Blutkreislaufs ermöglicht es dir daher, in deinem Leben zu schauen, wo Dinge vielleicht ins Stocken geraten sind. Wo ist etwas blockiert? Und wie kannst du wieder zurück in den "Flow" kommen?

WOCHE 5. Embodiment deiner Lunge

Beim Embodiment der Lunge geht es emotional und mental um die Frage: Was raubt mir in meinem Leben die Luft zu atmen bzw. was nimmt mir Energie? Du wirst in diesem Modul die unterschiedlichen Teile deiner Lungenflügel ganz bewusst kennenlernen und bekommst damit ein Tool an die Hand, um dir auch im Alltag bewusst Verschnaufpausen zu gönnen und dir den Raum zu nehmen, den du brauchst.

WOCHE 6. Embodiment deines Herzens

Das Embodiment des Herzens ist eine besonders schöne Praxis, um dich mit dir selbst und deiner inneren Weisheit zu verbinden. In diesem Modul geht es darum, dich mit dem auseinanderzusetzen, was deinem Herz den Raum nimmt, sich zu entfalten... und dann aber auch zu schauen, wie du dir diesen Raum für dein Herz und deinen Herzensweg wieder zurückerobern kannst.

Was Andere Über den Kurs sagen...

BESSER ALS VIELE LIVE-EVENTS!

"Ich hatte bisher immer Widerstände gegen Online-Kurse, da ich dachte, diese wären zu unpersönlich und oberflächlich. Da ich gerade Mutter wurde, kommen für mich andere Events aus Zeit- und Reisegründen aber nicht in Frage, daher habe ich mich entschieden, den Kurs auszuprobieren und bin begeistert! 

Alle meine Vorurteile wurden widerlegt, da Britta es schafft, mit ihrer klaren, liebevollen und authentischen Art auch im Online-Kurs eine Nähe zu mir als Teilnehmerin herzustellen und viele wertvolle Infos zu vermitteln - besser als ich es aus vielen anderen Live-Veranstaltungen von Anderen kenne (ausserdem hatte ich da nie den Luxus hinterher einen unbegrenzten Zugang zu allen Infos zu haben, so wie hier). 

Der Kurs hat es mir ermöglicht, mich wieder vollkommen und innerlich erfüllt zu fühlen. Ich bin rundum genährt von den verschiedenen Themen und kann den Kurs wärmstens (vor allem auch allen Skeptikern von Online-Programmen) empfehlen!"

Tatjana S. aus Halle

ICH BIN VOLLKOMMEN IM REINEN MIT MIR

"Britta hat eine unglaubliche Macht, mich zu begeistern und mitzunehmen. Sie bringt Inhalte sehr anschaulich rüber und es macht unglaublich Spass ihr zuzuhören und zu folgen.

Ich kann mich jetzt nach dem Kurs viel besser wahrnehmen und bin vollkommen im Reinen mit mir."

Mel


AUSBRECHEN AUS DEINEN MUSTERN

"Britta spricht aus tiefstem Herzen und vermittelt ihre Erfahrungen mit viel Humor und tollen Analogien. Sie lässt Raum für eigene Erfahrungen und lehrt, tiefer zu gehen und die eigene Wahrnehmung zu schärfen. Britta unterrichtet mitfühlend, humorvoll und mit sehr viel Klarheit.

Der Kurs erweitert die eigene Wahrnehmung in körperlicher, emotionaler und geistiger Sicht enorm. Wenn du aus deinen Mustern ausbrechen und neue Erfahrungen sammeln möchtest, dann kommst du an diesem Kurs nicht vorbei. Du wirst danach nicht nur IN deinem Körper, sondern MIT ihm leben!"

​Jasmin

das sind die nächsten Schritte

  • 1
    Melde dich gleich heute noch für den Kurs an und bekomme direkt den Zugang zum ersten Kursmodul
  • 2
    Starte direkt mit der Embodiment-Praxis für die erste Kurswoche – alles was du brauchst, ist ein Computer oder Smartphone mit Internetzugang und ein bisschen Platz für die Bewegungsmeditation
  • 3
    Entwickle über die nächsten 6 Wochen ein völlig neues Gefühl für dich und deine innere Wahrheit, so dass du dir selbst näher kommst und dich so lieben und annehmen kannst, wie du bist
  • 4
    Tanke mit der Praxis täglich oder so oft, wie du willst auf und nimm dir ganz bewusst Zeit für dich - mit jeder Praxis tauchst du tiefer in dich und deine Themen ein
  • 5
    Geniesse den unlimitierten Kurszugang und wiederhole den gesamten Kurs oder einzelne Kursmodule so oft du magst

Noch mehr Feedbacks...

EMBODIMENT IST EIN NIE ENDENDER PROZESS UND DER KURS IST AUCH MIT VORERFAHRUNG SUPER

"Ich habe schon mehrere Trainings und Ausbildungen über Embodiment gehabt, insbesondere im Bereich Yoga und auch bei Britta. Dieser Kurs war für mich gerade mit dieser Vorerfahrung super und gab mir nochmals die Gelegenheit, zusammenhängend in das Thema einzutauchen, als Wiederholung und Vertiefung. 

Ich mag die Art wie Britta den Stoff vermittelt, jedesmal lernt man immer noch etwas Neues dazu.

Organe, Systeme und Mechanismen, die ich bis jetzt vielleicht nicht so wahrgenommen habe, haben sich mir von einer anderen, feineren Art gezeigt. Es wurde mir auch klar, dass auch als "Fortgeschrittene" in dem Thema Embodiment, die Auseinandersetzung mit dem Körper, mit sich, mit der Umgebung ein nie endender Prozess ist, der dich immer weiter bringt und dich immer wieder Neues entdecken lässt.

Ich habe wieder gelernt wie wichtig es ist auf den Körper und in den Körper hinein zu hören."

Katherine

DIE Übungen haben zu einer verfeinerten Wahrnehmung meines Körpers beigetragen

"Es ist absolut faszinierend neue Übungen zum Thema Embodiment kennen zu lernen und so immer mehr in mir selbst zu Hause zu sein. Die Übungen haben bei mir wirklich zur verfeinerten Wahrnehmung meines Körpers beigetragen.

Britta hat eine warmherzige Art die Übungen zu vermitteln. Sie hat eine angenehme Stimme, und kann auf klare und gut nachspürbare Weise die Übungen anleiten. Auch die Videos mit Erklärungen waren verständlich und motivierend.

Hier bekommt man tolle praktische Übungen, die man zu Hause prima mitmachen kann. Wenn man mit offener Neugier herangeht, bekommt man viele neue Einsichten ins eigene Körpergefühl und dadurch hat man das Gefühl in sich selbst zu Hause zu sein und kommt wirklich mehr in Kontakt mit sich selbst. 

Ich fand den Kurs insgesamt toll."

Sonja Schwarz-Niemeyer

Preise & Optionen

Einmalige Zahlung

EUR

297.-

Der Kurs beinhaltet: 7 Videos mit Hintergrundinfos zu Embodiment und den einzelnen Körpersystemen, 6 Embodiment-Praxiseinheiten à 20 Minuten in jeweils einer Version mit Musik und einer Version ohne Musik, eine Bonus-Meditation ebenfalls mit oder ohne Musik, 6 Spotify-Playlisten für deine freie Bewegungspraxis, sowie insgesamt 35 Seiten Arbeitsbuch.

Am Ende des Kurses kannst du ein Kurszertifikat anfordern, das du z.B. bei der Yoga Alliance als Continuing Education Units (CEU) einreichen kannst.

Melde dich noch heute an und starte deine Reise von "fremdbestimmt im Kopf lebend" zu "selbstbestimmt aus dem Herzen handelnd"

Noch Fragen?

Kann ich den Kurs vorher testen?

Muss ich Yoga praktizieren, um vom Kurs profitieren zu können? Gibt es sonst irgendwelche Voraussetzungen?

Was habe ich als YogalehrerIn davon, den Kurs mitzumachen?

Ich habe schon eine Yogalehrerausbildung bei dir, Britta, bzw. allgemein in Embodied Flow gemacht. Lerne ich im Kurs noch was Neues und/oder ist es eine Vertiefung bzw. eine Wiederholung?

Gibt es am Ende des Kurses ein Zertifikat?

Ich habe schon im März 2018 einen 21-tägigen Kurs "Embodiment" mitgemacht. Ist dieser Kurs etwas anderes?

Was, wenn ich es mal nicht schaffe, in einer Woche die Praxis zu machen oder das Video anzuschauen?

Wie lange habe ich Zugang zu den Kursunterlagen?

Ich habe noch nie einen Online-Kurs gemacht... Reicht meine Internetverbindung dafür?

Ich bin technisch nicht besonders begabt und habe Angst, dass ich das mit dem Zugang nicht schaffe...

Was ist, wenn ich mich anmelde und dann aber feststelle, dass der Kurs doch nicht das Richtige für mich ist?

Und Noch mehr Feedbacks...

SOWOHL FÜR ANFÄNGER ALS AUCH MIT VORERFAHRUNG GEEIGNET

"Britta hat eine Gabe, nicht immer einfache Dinge mit gut gewählten Worten und viel Wissen auf den Punkt zu bringen, so dass es sehr gut verständlich wird. Sie unterstreicht und erklärt Aufgaben oder Prozesse, die sie bei den Schülern anstossen möchte mit eigenen ehrlichen Geschichten.

Ich erkenne die Selbsterfahrung hinter dem Stoff, den Britta vermittelt, welchen sie mit einer Klarheit und Authentizität und angenehmen Stimme herüberbringt.

Der Kurs hat einen logischen, super durchdachten Aufbau, dem man als Anfänger aber auch mit Vorerfahrung ganz einfach folgen kann und der einem das Thema Embodiment gut näher bringt."

Sarah

BRITTA IST Trotz des Online-Mediums
sehr spürbar

"Ich habe meinen Körper neu kennen und wertschätzen gelernt und es gelingt mir besser, den Fokus auf unterschiedliche Aspekte des Körpers zu richten und meine Wahrnhemung zu vertiefen.

Ich kenne Britta nicht persönlich, habe sie jedoch trotz dessen, dass alles nur online und damit distanziert wirken kann, in den Videos als sehr "spürbar" erlebt, so dass ich nun das Gefühl habe, sie doch ein Wenig zu kennen 🙂 

Britta hat eine sehr klare Art die Inhalte auf Wesentliches zu reduzieren und verständlich zu vermitteln. Die Anleitungen sind angenehm gesprochen, sehr klar und eine super Mischung aus Ruhe und Lebendigkeit."

Martina